Testset MK

Gold-Kolloid

MK01
!
Gold wurde sowohl im Altertum als auch in der heutigen, wissenschaftlichen Medizin erfolgreich als Medikament eingesetzt. In verschiedenen Kulturkreisen wurde Gold gegen Arthritis, bei Tuberkulose, Syphilis, Lepra, zur Behandlung von Hautgeschwüren und zu

Iridium-Kolloid

MK02
!
Einige Forscher vermuten, dass Formen von Iridium und Rhodium ca. 5% des Trockengewichts des Gehirns ausmachen. Sie ermöglichen anscheinend eine Art Supraleitung im Gehirn. Iridium fördert den zellulären Stoffwechsel. Man nimmt an, dass Iridium die Leitfä

Kupfer-Kolloid

MK03
!
Ein genügender Kupfergehalt im Blutserum reduziert das Risiko eines Mykardinfarkts. Bei der Wilson Krankheit wird in der Leber, im Gehirn und in anderen Organen Kupfer abgelagert. Das führt zu gesundheitlichen Schäden. Einnahme empfohlen bei Nasenbluten.

Palladium-Kolloid

MK04
!

Platin-Kolloid

MK05
!
Platin kann die Gewebeerneuerung fördern. Es wird vermutet, dass Platin die elektrische Übertragung über die Synapsen innerhalb des Gehirns vermehrt. Dies führt zu besserem Erinnerungsvermögen, Zunahme geistiger Wachsamkeit und fördert allgemein die Geweb

Silber-Kolloid

MK06
!
Silberkolloid bekämpft alle Bakterien. Viren werden nicht direkt bekämpft aber viele Viren sollen mit Hilfe von Bakterien in die Körperzellen eindringen. Somit wirkt Silber indirekt auch gegen Viren. Silber-Kolloid ist teilweise gegen Mykosen wirksam.

Titanium-Kolloid

MK07
!

Zink-Kolloid

MK08
!
Bei schwachem Immunsystem wird die Einnahme von Zink empfohlen. Was Eisen für das Blut ist, ist Zink für die Nerven. Bei überaktivem Immunsystem wird die Einnahme von Kupfer empfohlen. Weitere Einsatzgebiete sind: Wundheilung, Rheuma, Polyarthritis, Diabe